SEG Automotive steht für über 100 Jahre Innovationen in seinem Produktbereich: von Anlasser und Lichtmaschine über Start-Stopp bis zur Mildhybridisierung. Durch die Reduzierung von Emissionen über alle Antriebstechnologien hinweg leistet der globale Zulieferer einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz: Angespornt von einer Leidenschaft für Innovation treibt SEG Automotive den Wandel zu effizienteren Verbrennungsmotoren, 48V-Hybriden und der Elektrifizierung voran.
SEG Automotive Germany GmbH | Stuttgart-Weilimdorf | Entwicklung, Elektronik | Promotion | 17.08.2022 | 789

Doktorand (m/w/d) Modelling of EMC immunity tests (BCI, ESD, Transients) and application to Simulation based investigations

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre eigene.
SEG Automotive verbindet die Stärke eines Global Players mit den kurzen Entscheidungswegen und der Kultur eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten Ihnen einen erfüllenden, anspruchsvollen und zukunftssicheren Arbeitsplatz: Bei uns können Sie einen Beitrag zur Gesellschaft leisten - und haben gleichzeitig vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und internationalen Entwicklung.

Werden Sie Teil unseres interkulturellen Teams von über 7.000 Mitarbeitern in 14 Ländern. So nehmen Sie Einfluss – auf die Automobilbranche und Ihre eigene Karriere.
 

Wie sich Ihre Zukunft bei uns gestaltet

Ziel der Arbeit: Untersuchung des Verhaltens von Leistungselektronik bei Störfestigkeitstests durch Simulation
 
  • Untersuchung der EMC-Normen für Kraftfahrzeuge (Anforderungen, Testaufbauten, Testgeräte)
  • Modellierung der EMC-Tests in der Automobilindustrie
  • Entwicklung eines Modells einer vereinfachten Schaltung (bestehend aus R-L-C-Elementen) des Testobjektes für den Aufbau von Störfestigkeitsprüfungen
  • Entwicklung eines 3D-Modells des zu testenden Bauteils und anschließender Testaufbau
  • Durchführung von Simulationen und Untersuchungen zur Ermittlung von Einflussfaktoren und zur Vorhersage des Verhaltens von ICs des zu testenden Bauteils
  • Repräsentation unseres Unternehmens in Publikationen sowie auf Konferenzen

Was Sie für eine Zukunft bei uns mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Elektrotechnik, Elektronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Exzellente Kenntnisse über Leistungshalbleiter und elektrische Maschinen
  • Erfahrungen in der EMC-Modellierung sowie mit den Modellierungswerkzeugen (LTSPICE, ANSYS)
  • Sehr gute Kenntnisse über die gängigen EMC-Normen wie CISPR25 und ISO11452
  • Erfahrungen mit Matlab/Simulink und Rapid Prototyping
  • Praktische Erfahrungen mit EMC-Messungen im Labor und allgemein in der industriellen Forschung sind von Vorteil
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten in Verbindung mit einer selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Erstellung von aussagekräftigen Präsentationen
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen in Zukunft bieten

  • Innovation, Gestaltungsspielräume und Verantwortung können bei uns gelebt werden. Dieses wird unterstützt mit attraktiven Zusatzleistungen, wie z. B. flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten sowie internationale Entwicklungsmöglichkeiten.